20. Februar 2018

Rückblick auf den FIABCI Kick-off Event 2018

Unser Kick-off Event ins Immobilienjahr vom Mittwoch, 17. Januar 2018 im Hotel Beau-Rivage in Neuenburg, den wir jeweils mit Fahrländer Partner Raumentwicklung (FPRE) durchführen, war wieder ein voller Erfolg, und wir freuen uns schon auf die 3. Ausgabe im Januar 2019, voraussichtlich gar eine Woche früher als heute, damit wir wirklich als erste das neue Jahr einläuten.

Der Referent, unser Partner und FIABCI-Mitglied Dr. Stefan Fahrländer, zeichnete für 2018 ein mehrheitlich sonniges Bild des Schweizer Immobilienmarktes, aber mit einzelnen lokalen Bewölkungszunahmen und der einen oder anderen Gewitterzelle.
Seine Kernaussagen wie folgt zusammengefasst:
Der Schweizer Wirtschaft als Ganzes geht es sehr gut, was natürlich dem Immobilienmarkt hilft, der dafür aber auch mitverantwortlich ist.
Wir erleben seit 20 Jahren eine Wachstumsphase und haben die diversen Dellen bisher sehr gut überstanden. Dies hat auch mit der nach wie vor grossen Zuwanderung zu tun, was leider zu einer erhöhten Reglementierung und einer Einschränkung der Eigentumsrechte geführt hat – Zweitwohnungsinitiative und Lex Koller lassen grüssen.
Die Wertsteigerungen der Mehrfamilienhäuser seit dem Jahr 2000 ist zu rund 75% mit den gesunkenen Diskontierungssätzen zu erklären und nicht durch höhere Mietzinseinnahmen.
Durchs Band ist mit weiter steigenden Leerständen und tieferen Abschlussmieten zu rechnen.
Aufgrund der Wirtschafts- und Arbeitslosenzahlen in der EU ist aber weiterhin nicht mit Zinserhöhungen zu rechnen, auch in der CH nicht, da dies den Franken stärken und die Konjunktur abwürgen würde. Dadurch steigt der Anlagedruck ungebremst, und die Preise für Mehrfamilienhäuser werden trotz des höheren Leerstandrisikos ebenfalls weiter steigen, da die Diskontierungssätze stetig fallen.

Beim anschliessenden Apéro und Mittagessen, mit herrlichem Blick auf den Neuenburgersee und seine an diesem Tag peitschenden Wellen, bot sich den über 40 Mitgliedern, Sponsoren und Pressevertretern die Gelegenheit, sich über das im Vortrag Gehörte, die persönlichen Pläne für 2018 sowie die neusten, spannenden Projekte auszutauschen, ganz nach unserem Motto: „Top connection to business!“

Allgemein