Blog

Wednesday, der 12. September 2018

Neuwahlen des Vorstandes von FIABCI-SUISSE anlässlich der GV vom 8. Juni 2018 in Genf

Anlässlich der Generalversammlung 2018 von FIABCI-SUISSE im Palexpo in Genf wurde der Vorstand des Swiss Chapter des internationalen Dachverbandes der Immobilienberufe, FIABCI, neu bestellt. Unter dem ebenfalls neu als Präsidenten von FIABCI-SUISSE gewählten Thomas Henle werden sich Michele Giambonini, neu als Vizepräsident von FIABCI-SUISSE, sowie die Vorstandsmitglieder Jonas Fatio (bisher), Dr. Stefan Fahrländer (neu), Nicolas Gerber (bisher), Philip Heimann (bisher) und Nicolas Michel (bisher Vize-Präsident) für die Belange von FIABCI-SUISSE engagieren. Insbesondere die Zuwahl von Dr. Stefan Fahrländer von FPRE Fahrländer Partner Raumentwicklung, einem privaten, unabhängigen Beratungs- und Forschungsunternehmen mit Sitz in Zürich, wird den Vorstand zukünftig auch inhaltlich erweitern. Roland Munz (bisher) wird neu ausserhalb des Vorstandes als Kassier für FIABCISUISSE tätig sein.

Der bisherige Präsident, Ferdinand Kumle, sowie das bisherige Vorstandsmitglied Thomas Maiburg traten auf die diesjährige Generalversammlung zurück.

Die zahlreichen Mitglieder wie auch Gäste des Verbandes hatten nebst dem ordentlichen Teil der Versammlung, ebenfalls die Möglichkeit näheres über den CPI, den «City Prosperity Index» zu erfahren. Zudem waren auch unsere Sponsoren, wie die SwissCaution SA sowie Homegate vertreten, welche uns im anschliessenden Teil bilateral über Ihre Neuigkeiten informierten. Ferner wurde eine Vorschau auf die kommenden Veranstaltungen gehalten. Als krönender Abschluss durften die Teilnehmer der diesjährigen FIABCI-SUISSE Generalversammlung einen Rundgang der Räumlichkeiten der Vereinten Nationen geniessen, wo sie durch eine Führerin auf die Besonderheiten der UNO aufmerksam gemacht wurden. Rundum kann man sagen, dass die GV ein gelungener Anlass war.

Allgemein